Home / Unterwasserfotografie / Blog article: Wie wird eigentlich ein Unterwassergehäuse hergestellt?

Wie wird eigentlich ein Unterwassergehäuse hergestellt?

23. November 2010 | 1 Kommentare | Geschrieben in Unterwasserfotografie

Diese Frage habe ich in der Vergangenheit häufig auf der boot gehört. Dieser langwierige Prozess fängt mit dem Design am Computer an und hört mit der Auslieferung auf. Viele Hersteller lassen sich nicht gerne hinter die Kulissen schauen. Aquautica ist mit gutem Beispiel voran gegangen und hat auf divephotoguide.com eine dreiteilige Serie veröffentlicht, wo der gesamte Herstellungsprozess beschrieben wird. Ausgezeichnet geschrieben - unbedingt reingucken. Viel Spass beim Lesen!

The Making Of A Housing - Teil 1

The Making Of A Housing - Teil 2

The Making Of A Housing - Teil 3
PS: Aquatica Gehäuse sind echt schick.

PPS: Wenn Ihr Euch schon immer gefragt habt, warum Unterwassergehäuse für DSLRs und aus Alu immer so teuer sind, dort findet Ihr die Antwort.

Kommentar abgeben 183 Zugriffe, 2 von heute |

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge
Diskussion verfolgen

1 Kommentar to “Wie wird eigentlich ein Unterwassergehäuse hergestellt?”

  1. Sebastian Says:

    Sehr interessant! Ich werde mir aber wohl gleich eine Kamera kaufen die ohne extra Gehäuse auskommt.


Kommentar hinterlassen

-014-020-019-018-017-016-015-014-016-015