Home / Tauchen, Unterwasserfotografie / Blog article: Lembeh Strait/Sulawesi: Tauchen und Critters ohne Ende

Lembeh Strait/Sulawesi: Tauchen und Critters ohne Ende

2. Oktober 2009 | 1 Kommentare | Geschrieben in Tauchen, Unterwasserfotografie

Kaum neigt sich das Jahr dem Ende, muss der Urlaub für nächstes Jahr geplant werden. Neben dem Urlaub und Tauchen in Gran Canaria möchte ich auf jeden Fall eine weitere, längere Reise machen. Mein heißer Favorit war bisher Key Largo/Bahamas. Dort gibt es Großfisch satt. Neben Tiger- und Zitronenhaien am bekannten Tauchplatz Tigershark-Bay gibt es dort jede Menge Hammerhaie, Riffhaie und Delphine. Das ist schon ziemlich lange mein Traum, aber das große Problem ist einen Platz auf einem der guten Safariboote zu bekommen. Nun wackelt die Entscheidung ein wenig, denn nach das Tauchen in Nuweiba hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt noch mehr Kleinzeug brauche!

Lembeh in Sulawesi ist der wohl bekannteste und beste Spot für Makrofotos, den es auf der Welt gibt. In der Straße von Lembeh findet man alles, was klein und selten ist. Serge von Digideep hat vor kurzem dort eine Tauchbasis übernommen und wurde diese Tage von Andi besucht. Die ersten Fotos sind der Kracher. Der schwarze Sand und diese außergewöhnlichen Tiere sind einfach ein Besuch wert. Momentan schreckt mich allerdings die Anreise ein wenig ab, da es doch ein ziemlich langer Weg ist. Auf der anderen Seite bin ich es gewohnt 30 bis 40 Stunden auf den Beinen zu sein um von A nach B zu kommen, sodass ich das wahrscheinlich eher vernachlässigen werde. Der Reiz dieser kleinen Wunderwelt ist für mich enorm hoch, da ich in Nuweiba gemerkt habe, dass auch kleine Dinge sehr interessant sein können. Was natürlich nicht heisst, dass ich kein Großfisch-Fan mehr bin :-)

Die definitive Entscheidung wird wohl auf der Boot 2010 fallen, denn dort kann ich mir die einzelnen Safariboote vorknöpfen und vielleicht besser planen. Wer weiss, vielleicht findet nächstes Jahr ja auch ein Digideep-Event in Lembeh statt. :-)

Kommentar abgeben 2259 Zugriffe, 1 von heute |

Verwandte Beiträge

Diskussion verfolgen

1 Kommentar to “Lembeh Strait/Sulawesi: Tauchen und Critters ohne Ende”

  1. Scuba Native Says:

    Meine Lieblingstauchgebiete sind die Phillipinen!Herrvoragend dort!


Kommentar hinterlassen

-022-021-020-019-018-017-016-015-014-014