Home / Blognews, Tauchen / Blog article: Tauchbasen - wo bleibt der Service?

Tauchbasen - wo bleibt der Service?

29. Mai 2009 | 2 Kommentare | Geschrieben in Blognews, Tauchen

Ich habe ja vor ein paar Tagen niedergeschrieben, dass ich momentan auf der Suche nach einer Tauchbasis + Unterkunft in Nuweiba bin. Bei der Suche bin ich auf zwei Favoriten gestossen und habe natürlich gleich mal eine eMail mit ein paar Fragen und evetueller Buchung verschickt.

Bisher habe ich noch keine Antwort bekommen - leider. Ich frage mich, ob die Weltwirtschaftskrise bei diesen Tauchbasen noch nicht angekommen sind, denn bis dato habe ich keine Antwort. Nach mehr als 48 Stunden kann man von einem Dienstleister eigentlich eine promte Antwort erwarten, zumal es nur ein paar kleine Fragen waren. Gerade in der jetzigen Zeit sollte man meinen, dass Unternehmen bzw. Dienstleister um jeden Kunden kämpfen. In der Tauchbranche scheint das nicht der Fall zu sein. Schade!

Kommentar abgeben 241 Zugriffe, 1 von heute |

Verwandte Beiträge

Diskussion verfolgen

2 Kommentare to “Tauchbasen - wo bleibt der Service?”

  1. Nils Says:

    Die African Divers (Swiss Care Hotel) sind bis zum 11.06. im Urlaub, bei den Scuba Divers (La Sirene) wechselt der Inhaber. Ich stehe vor dem gleichen Problem, da ich Anfang Oktober in Nuweiba sein werde.


  2. Adrian Says:

    Hi,

    ich habe das Problem für mich gelöst. In meinem Posting sprach ich nicht von den Scuba Divers, sondern von anderen Tauchbasen. Ich habe mich jetzt bei den Scuba Divers (zur Not privat) eingeklinkt. :-)

    Gruss,
    Adrian


Kommentar hinterlassen

IMG_0440IMG_0366IMG_0436IMG_0365IMG_0431IMG_0360IMG_0426IMG_0357IMG_0419IMG_0271