Home / Tauchen, persönlich / Blog article: technisches Tauchen: der Anfang ist immer schwer

technisches Tauchen: der Anfang ist immer schwer

3. April 2009 | 2 Kommentare | Geschrieben in Tauchen, persönlich

Meine Ausrüstung habe ich in den letzten Jahren sukzessiv mit dem Augenmerk aufs technische Tauchen umgestellt. Ich habe mich schon lange dafür interessiert und aus Zeitgründen habe ich es nie geschafft diese besondere Art des Tauchens weiterzuverfolgen. Nun habe ich mich im Internet ein wenig schlau gemacht und entschlossen bei IANTD demnächst mit einer Ausbildung zum TecDiver zu beginnen. Der Anfang muss natürlich mit Nitrox gemacht werden.

Hierzu habe ich bereits einen guten Kumpel, der mich bis zum Advanced Nitrox Diver ausbildet. Die Ausbildung wird in Hemmoor stattfinden - im Tausch gegen Fotos. Im Anschluss werde ich hier in der Nähe mit der Ausbildung zum IANTD Technical Diver beginnen. Diese Ausbildung legt den Grundstein fürs technische Tauchen. Dort lernt man wie man Tauchgänge mit Luft und Sauerstoff bis 50% Tauchgänge bis 50 Meter durchführt. Das wird nun nicht der Brüller … eher eine kleine Trainingsphase. Wenn dieser Kurs absolviert ist, kann ich endlich mit den wirklich interessanten Dingen beginnen.

Im nächsten Kurs wird es schon ein wenig extremer und man lernt mit Trimix umzugehen und Tauchgänge bis 90m zu planen und durchzuführen. Ich bin schon sehr gespannt wie lange ich für die Ausbildung brauche, denn im nächsten Jahr würde mich eine Tec-Safari im Roten Meer schon sehr reizen.

Kommentar abgeben 749 Zugriffe, 2 von heute |

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge
Diskussion verfolgen

2 Kommentare to “technisches Tauchen: der Anfang ist immer schwer”

  1. michael Says:

    Wer bildet dich denn aus in Hemmoor ich hoffe doch das es sich dabei um Michael Deckert handelt und wenn du wirklich etwas lernen möchtest dann lass dich von Oliver Hecht ausbilden einer der besten in Deutschland . Frohe Ostern


  2. ullli Says:

    ich kann dem michael nur zustimmen, der hecht ist wirklich der beste. die ausbildung ist hart aber du wirst dann überleben. er hat wirklich das beste team.


Kommentar hinterlassen

-014-020-019-018-017-016-015-014-016-015