Home / Fotografie, persönlich / Blog article: Urlaub auf Sylt: Fischbrötchen, Strand und Leuchttürme

Urlaub auf Sylt: Fischbrötchen, Strand und Leuchttürme

5. November 2009 | 1 Kommentare | Geschrieben in Fotografie, persönlich

Morgen geht es endlich wieder in Urlaub. Ich muss bei den Zeilen schon ein bisschen lächeln, denn ich war erst vor zwei Wochen in Nuweiba und vor knapp vier Monaten auf einer Safari im Roten Meer. Man gönnt sich ja sonst nichts. Zusammen mit unseren Hunden fahren wir für acht Tage nach Sylt, wo wir ein Haus gemietet haben. Ich persönlich freue mich schon wieder riesig auf die Fischbrötchen von Gosch. Zugegeben, eigentlich esse ich keinen Fisch, aber diese leckeren Brötchen mag selbst ich. Die ausgedehnten Strandspaziergänge freuen mich besonders, denn dann kann man einfach dem Wind zuhören und die frische Meeresluft geniessen. Das Wetter ist im November zwar nicht immer das beste, aber dafür sind die Strände sehr leer und man hat genügend Platz.

In diesem Jahr versuche ich die Leuchttürme anzusteuern um ein paar coole Sylt Fotos zu machen, wie man sie sich vorstellt. Natürlich wird meine Canon EOS 5D Mark II in diesem Urlaub ganz genau unter die Lupe genommen. Ich bin auf die Resultate gespannt.

Kommentar abgeben 1033 Zugriffe, 3 von heute |
Tags: , , ,

Verwandte Beiträge

Diskussion verfolgen

1 Kommentar to “Urlaub auf Sylt: Fischbrötchen, Strand und Leuchttürme”

  1. Timo Says:

    Westerland ist der schönste Urlaubsort Deutschlands


Kommentar hinterlassen

-014-020-019-018-017-016-015-014-016-015