Home / persönlich / Blog article: Festplattenumbau bzw. Festplattenerweiterung MacBook Pro

| Unterwasserfotos | RSS

Festplattenumbau bzw. Festplattenerweiterung MacBook Pro

25. Mai 2009 | keine Kommentare | Geschrieben in persönlich

Am Wochenende habe ich endlich die Zeit gefunden, den Umbau der 500 GB Festplatte für mein MacBook Pro durchzuführen. Die ersten Hindernisse waren genommen, als ich endlich einen Torx TX6 Schrauber gefunden hatte. Als Anleitung für den Umbau der Festplatte habe ich mich an die Anleitung von iFixIt gehalten. Die Anleitung ist zwar auf Englisch, aber dennoch sehr einfach geschrieben und natürlich bebildert. Ich habe mir im Vorfeld den Umbau schwieriger vorgestellt als er später in Realität wirklich war.

Man muss lediglich Geduld und Geschick haben, dann schafft man den Umbau in ca. 5 Minuten. Im Vorfeld muss man natürlich die Festplatte klonen, damit man keine Neuinstallation durchführen muss. Das habe ich mit SuperDuper! erledigt. Das Programm legt eine bootfähige 1:1 Kopie der Quellfestplatte auf einer externen Festplatte an. Diese externe Festplatte habe ich dann im Anschluß einfach umgebaut und alles lief wie vorher - nur mit wesentlich mehr Festplattenkapazität.

Nach dem Umbau sollte man zwei Dinge beachten.

1. Der erste Bootvorgang kann ziemlich lange dauern, weil die “neue” Festplatte erst gefunden und initialisiert werden muss. Das kann schonmal zwei bis drei Minuten dauern. Ich habe gleich den Kopf in den Sand gesteckt und befürchtet ich hätte etwas falsch gemacht. Also einfach abwarten.

2. Nachdem Mac OS X mit der neuen Festplatte hochgefahren ist, sollte man in den Systemeinstellungen das Startvolume nochmal anpassen. Hierzu wählt man die neue Festplatte und führt einen Reboot durch. Dieser Schritt ist zwar nicht zwingen notwendig, aber beschleunigt den Bootvorgang, da Mac OS X ansonsten immer wieder versucht von der alten Festplatte zu booten und erst im Anschluß von der neuen.

Insgesamt hat die Aufrüstung sehr gut geklappt. Die nächsten Tage werden zeigen, ob sich das MacBook Pro im Alltag genauso verhält wie es dies früher gemacht hat (Akkulaufzeit, Wärmeentwicklung und Geräuschentwicklung). Ich bin für’s Erste zufrieden.

Kommentar abgeben 2514 Zugriffe, 2 von heute |

Verwandte Beiträge

Kommentar hinterlassen

-022-021-020-019-018-017-016-015-014-014