Home / Unterwasservideografie, persönlich / Blog article: AVCHD Videoschnitt für Unterwasservideos

AVCHD Videoschnitt für Unterwasservideos

23. Februar 2009 | keine Kommentare | Geschrieben in Unterwasservideografie, persönlich

Mehr und mehr setzt sich auch das HD Format im Consumer Bereich durch. Die Camcorder, die das Format unterstützen werden immer günstiger und leistungsfähiger. Der Umstieg von SD auf HD ist nun für jedermann finanzierbar. Im Gegensatz zu SD muss man sich im HD Bereich mit vielen verschiedenen Codecs und Formaten auseinandersetzen. Sony bietet mit der SR-1X Serie HD-Camcorder an, die nicht auf Band aufnehmen, sondern auf eine interne Festplatte. Im ersten Schritt ist das eine Vereinfachung, weil die Daten dann schon digital vorliegen. Die Daten liegen als AVCHD Format vor. Leider gibt es bis dato nur einen kleinen Kreis von Schnittsoftware, die richtig damit umgehen kann. Das AVCHD Format ist bereits sehr stark komprimiert und selbst aktuelle Hardware kommt schnell an ihre Grenzen. Ein Schnitt in Real-Time ist häufig nicht möglich. Es gibt zwar viele Anbieter, die versprechen, dass man die Daten nativ einbinden und abspielen kann - das stimmt aber leider nicht mit der Praxis überein. Ich habe viele prof. Schnittprogramme unter Windows und Mac OS X getesten. Einzig Final Cut Express bietet eine native Unterstützung Rendering zur Laufzeit.

Fazit: Der neue Trend, Daten bereits in digitaler Form abzuspeichern ist für den Endanwender schön und bietet eine Menge Vorteile, aber natürlich auch Nachteile (Thema Backup). Zur heutigen Zeit ist erst eine gewisse Einarbeitung nötig, damit man anfangen kann, kleine Videosequenzen zu verarbeiten. Der Trend steht momentan noch am Anfang und es ist nicht gewiss, wohin es geht. Bevor man sich entscheidet, sollte man vorher unbedingt alle Bereiche im Videoworklflow beleuten - ansonsten kann man mit bösen Überraschungen rechnen. Ein “flüssiges” Arbeit mit AVCHD ist nur mit aktuellster Hardware möglich. Somit zieht diese Neuanschaffung für viele Umsteiger einen großen Rattenschwanz mit.

Kommentar abgeben 483 Zugriffe, 2 von heute |

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge

Kommentar hinterlassen

-014-020-019-018-017-016-015-014-016-015