Kommentare zu: Unterwassergehäuse für die Canon EOS 1D / 1Ds Mark IV http://www.tauchen-blog.de/fotografie/unterwassergehaeuse-fuer-die-canon-eos-1d-1ds-mark-iv/ Tue, 12 Jan 2010 05:30:33 +0000 http://wordpress.org/?v=2.7.1 hourly 1 Von: Sebastian_P http://www.tauchen-blog.de/fotografie/unterwassergehaeuse-fuer-die-canon-eos-1d-1ds-mark-iv/comment-page-1/#comment-5829 Sebastian_P Sun, 01 Nov 2009 11:35:19 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=831#comment-5829 also, die markserien sind bautechnisch ziemlich ähnlich. für mark 1 und 2 ob 1D oder 1Ds gehen die gleichen gehäuse (maximaler unterschied zwei tasten) bei mark III und mark IV wird es ebenso kaum tasten mehr oder weniger geben. pro für die mark IV wäre video aufzeichnung in FullHD was linsen betrifft steht canon selbst wirklich auf dem schlauch, jedoch gibt es das sigma 12-24mm 4,5-5,6 ist für den 1,3er crop tauglich, als fisheye gäbe es hier einzigartige wie das sigma 8mm bzw 4,5mm die auch recht lichtstark sind. mit der möglichkeit extremer isoeinstellungen wird die 1dmarkIv über eine blende von 4,5 locker hinwegsehen können also, die markserien sind bautechnisch ziemlich ähnlich. für mark 1 und 2 ob 1D oder 1Ds gehen die gleichen gehäuse (maximaler unterschied zwei tasten)
bei mark III und mark IV wird es ebenso kaum tasten mehr oder weniger geben.

pro für die mark IV wäre video aufzeichnung in FullHD
was linsen betrifft steht canon selbst wirklich auf dem schlauch, jedoch gibt es das sigma 12-24mm 4,5-5,6 ist für den 1,3er crop tauglich, als fisheye gäbe es hier einzigartige wie das sigma 8mm bzw 4,5mm die auch recht lichtstark sind.

mit der möglichkeit extremer isoeinstellungen wird die 1dmarkIv über eine blende von 4,5 locker hinwegsehen können

]]>