Kommentare zu: Sunbouncer: Reflektoren von California Sunbounce http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/ Fri, 31 Dec 2010 18:58:48 +0000 http://wordpress.org/?v=2.7.1 hourly 1 Von: Adrian http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/comment-page-1/#comment-6337 Adrian Fri, 12 Mar 2010 07:47:36 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=1059#comment-6337 Die Stabilität ist natürlich auch wesentlich besser. Dennoch kommt es nicht vor, zumindest findet man im Netz nichts dazu, dass die Reflektoren sich auflösen. :-) Die Stabilität ist natürlich auch wesentlich besser. Dennoch kommt es nicht vor, zumindest findet man im Netz nichts dazu, dass die Reflektoren sich auflösen. :-)

]]>
Von: Daniel http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/comment-page-1/#comment-6333 Daniel Thu, 11 Mar 2010 19:54:44 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=1059#comment-6333 Den Hauptvorteil von den CSB ist in meinen Augen nicht unbedingt das Material (das Reflektor-Zebra ;) ) sondern der stabile Rahmen drumherum. Das ermöglicht auch einen Einsatz bei Wind, wo Faltreflektoren schon lange passen müssen Den Hauptvorteil von den CSB ist in meinen Augen nicht unbedingt das Material (das Reflektor-Zebra ;) ) sondern der stabile Rahmen drumherum. Das ermöglicht auch einen Einsatz bei Wind, wo Faltreflektoren schon lange passen müssen

]]>
Von: Adrian http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/comment-page-1/#comment-6279 Adrian Fri, 26 Feb 2010 10:50:25 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=1059#comment-6279 Mich hat das Teil auch wirklich überzeugt, da es auch sehr universell einsetzbar ist. Bei anderen Herstellern habe ich schon oft gehört, dass die Oberfläche abgeblettert ist. Dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben und glücklich sein. Mich hat das Teil auch wirklich überzeugt, da es auch sehr universell einsetzbar ist. Bei anderen Herstellern habe ich schon oft gehört, dass die Oberfläche abgeblettert ist. Dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben und glücklich sein.

]]>
Von: Daniel http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/comment-page-1/#comment-6278 Daniel Fri, 26 Feb 2010 10:02:35 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=1059#comment-6278 Also der Micro Mini mit Blitzarm steht auch noch auf meiner Wunschliste. Habe einmal damit arbeiten dürfen und die Ergebnisse waren echt top. Klar gibt es recht wenig Fläche für viel Euro, aber die Haltbarkeit ist wirklich super und zur Not kann man das Teil auch alleine halten Also der Micro Mini mit Blitzarm steht auch noch auf meiner Wunschliste. Habe einmal damit arbeiten dürfen und die Ergebnisse waren echt top. Klar gibt es recht wenig Fläche für viel Euro, aber die Haltbarkeit ist wirklich super und zur Not kann man das Teil auch alleine halten

]]>
Von: Adrian http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/comment-page-1/#comment-6263 Adrian Fri, 19 Feb 2010 20:42:18 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=1059#comment-6263 Die Delamax sind zum Üben und für die ersten Schritte sicherlich mehr als ausreichend!!! Dass das Falten schwieriger ist, habe ich jetzt schon öfter gelesen :D Die Delamax sind zum Üben und für die ersten Schritte sicherlich mehr als ausreichend!!! Dass das Falten schwieriger ist, habe ich jetzt schon öfter gelesen :D

]]>
Von: Martin Klein http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/comment-page-1/#comment-6262 Martin Klein Fri, 19 Feb 2010 19:32:24 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=1059#comment-6262 Ich habe den Faltreflektor von Delamax. Für das Geld ist der wirklich super, wobei man immer eine helfende Hand braucht. Für den Anfang auf jeden Fall das Richtige (auch wenn Stative und Schirme später dann folgen und doch besser sind). Aber zum Ausprobieren erste Sahne, nur das Falten muss man üben *G* Ich habe den Faltreflektor von Delamax. Für das Geld ist der wirklich super, wobei man immer eine helfende Hand braucht. Für den Anfang auf jeden Fall das Richtige (auch wenn Stative und Schirme später dann folgen und doch besser sind). Aber zum Ausprobieren erste Sahne, nur das Falten muss man üben *G*

]]>
Von: Adrian http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/comment-page-1/#comment-6260 Adrian Fri, 19 Feb 2010 14:37:24 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=1059#comment-6260 Hallo Stefan, Die California sind schon toll. Gut, die Alternative ist halt wesentlich günstiger. Der Preisunterschied kommt ja nicht von ungefähr. Dennoch denke ich, dass man damit ganz gut starten kann. Gruss, Adrian PS: Polaroid rulz :D Hallo Stefan,

Die California sind schon toll. Gut, die Alternative ist halt wesentlich günstiger. Der Preisunterschied kommt ja nicht
von ungefähr. Dennoch denke ich, dass man damit ganz gut starten kann.

Gruss,
Adrian

PS: Polaroid rulz :D

]]>
Von: Stefan http://www.tauchen-blog.de/fotografie/sunbouncer-reflektoren-von-california-sunbounce/comment-page-1/#comment-6259 Stefan Fri, 19 Feb 2010 14:28:04 +0000 http://www.tauchen-blog.de/?p=1059#comment-6259 Hallo Adrian, ich hatte das glück schon mal einen California Sunbounce PRO und einen MICRO-MINI mit Flash Bracket in der Hand zu haben. Wenn das Geld einfach so nachwachsen würde hätte schon längs beide gekauft. Den Sun-Sniper habe ich schon und ich kann allen die hier lesen sagen Spitzenteil. Zu der alternative muss ich leider sagen das ist keine Aternative. Das währe ungefär so als wenn mann eine Polaroid kammera mit einer Canon 5D MArk II vergeicht. Ist natürlich nur meine persönliche Meinung. Ich habe die "Alternative" und glaube mir es ist kein Verleich. Allerdings kann man bei dem Preis für die alternative auch keinen grßen Fehler machen. Gruß Stefan Hallo Adrian,
ich hatte das glück schon mal einen California Sunbounce PRO und einen MICRO-MINI mit Flash Bracket in der Hand zu haben.
Wenn das Geld einfach so nachwachsen würde hätte schon längs beide gekauft.
Den Sun-Sniper habe ich schon und ich kann allen die hier lesen sagen Spitzenteil.

Zu der alternative muss ich leider sagen das ist keine Aternative.
Das währe ungefär so als wenn mann eine Polaroid kammera mit einer Canon 5D MArk II vergeicht. Ist natürlich nur meine persönliche Meinung. Ich habe die “Alternative” und glaube mir es ist kein Verleich. Allerdings kann man bei dem Preis für die alternative auch keinen grßen Fehler machen.
Gruß
Stefan

]]>