Home / Fotografie / Blog article: Objektiv reinigen mit dem Hama Lenspen

Objektiv reinigen mit dem Hama Lenspen

3. September 2010 | keine Kommentare | Geschrieben in Fotografie

Der Hama Lenspen ist ein durchaus günstiges Zubehör in der Fotografie. Wer kennt das nicht? Auf dem Objektiv ist ein kleines Staubkorn oder leichte Fingerabdrücke, weil mal wieder jemand unkontrolliert das Objektiv angefasst hat. Zugegeben ich hatte bisher nur einmal Fingerabdrücke auf dem Objektiv und das war blöd, aber Staubkörner oder andere “Parasiten” sammeln sich irgendwann auf dem Objektiv - da kann man noch so penibel sein.

Pusten oder ähnliche Experimente helfen meistens nicht. Aus diesem Grunde habe ich mir vor mehr als drei Jahren einen Hama Lenspen gekauft.Dieses kleine Zubehör tut seinen Dienst und man kann schnell und bequem das Objektiv effektiv reinigen - auch unterwegs. Anfangs war ich ein wenig skeptisch, da die eine Reinigunsseite mit einem schwarzen Gummi für groberen Schmutz versehen ist, aber die Bedenken lösten sich im ersten Härtetest in Wohlgefallen auf. Keine Rückstände oder Kratzer und das Objektiv ist wieder sauber. Klasse! Für mich ist das ein absolut sinnvolles Zubehörteil.

Das erweiterte Hama Lenspen-Kit deckt sämtliche Bedürfnisse ab und bietet zusätzlich ein passendes Microfaser-Velours-Reinigungstuch und einen kleinen Lenspen.

Ergänzend zum Lenspen kann ich noch das Hama Optik-Papier empfehlen.Ursprünglich habe ich mir das Optik-Papier damals zum Reinigen meiner O-Ringe für das Unterwassergehäuse verwendet. Mittlerweile nutze ich es gerne um dem Objektiv nach der Reinigung den letzten Schliff zu verpassen. Hiermit wird man den leichtes Staub und die kleinsten “Schlieren” los.

PS: Überzeugte Nikonianer können auch den Nikon Lens Pen mit passendem Schriftzug kaufen.

Kommentar abgeben 362 Zugriffe, 1 von heute |

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge

Kommentar hinterlassen

-022-021-020-019-018-017-016-015-014-014