Home / Fotografie / Blog article: Leckerbissen: die neue Canon EOS 1D Mark IV

Leckerbissen: die neue Canon EOS 1D Mark IV

20. Oktober 2009 | 4 Kommentare | Geschrieben in Fotografie

Lange haben wir gewartet - nun ist sie endlich da! Die Canon EOS 1D Mark IV ist vorgestellt worden. Es handelt sich natürlich um eine Kamera mit APS-H Sensor (1,3 Crop) und dem typisch-bulligen Design der 1er-Serie.  Der Sensor bildet 16.1 MPixel ab und bringt einen gewohnten Profi-AF mit 45-Punkten mit. Die beiden Digic-4-Prozessoren bringen 10 FPS auf die Speicherkarte. Ein weiteres Highlight in der 1er-Serie hält Einzug - FullHD-Video! Wahlweise mit 24,25 oder 30 Bildern pro Sekunde - natürlich mit manuellen Einstellmöglichkeiten. Die ISO-Einstellungen wurden desweiteren auch erweitert, sodass man nun bis zu 102.400 ASA einstellen kann. Das Nachtsichtgerät schlechthin ;-), aber in der Praxis wahrscheinlich eher selten zu gebrauchen. Als Preis stehen 4600€ im Raum, wie sich der Straßenpreis entwickelt wird man sehen.

Ich bin auf die ersten Fotos gespannt, aber eins steht fest. Canon festigt seinen Platz bei Sportfotografen. Ich persönlich finde die Kamera durchaus gelungen. Viel besser finde ich allerdings, dass die heissgeliebte Canon EOS 1D Mark III in den nächsten Wochen wesentlich günstiger werden wird. Dann könnte ich mich auch dazu hinreissen lassen eine 1D zu kaufen. Schließlich ist die Canon EOS 5D Mark II für Sport- Wildlifeaufnahmen nicht das optimale Werkzeug.

Kommentar abgeben 874 Zugriffe, 2 von heute |
Tags: ,

Verwandte Beiträge

Diskussion verfolgen

4 Kommentare to “Leckerbissen: die neue Canon EOS 1D Mark IV”

  1. Paddy Says:

    Wie steht es denn eigentlich um Deine 5D Mark II? Wartest Du immer noch?
    Die 1D scheint auch sehr interessant zu sein, aber wie schaut es dort mit UW-Gehäusen aus? Ich kann mir vorstellen, dass das aufgrund der Größe ein Problem ist.


  2. Adrian Says:

    Hi,

    in zwei Wochen ist es endlich soweit *argh*. Dann ist sie endlich da … das U/W-Gehäuse und der neue Subtronic warten schon lange auf den ersten Einsatz.

    Für die 1D gibt es vereinzelte Hersteller, aber der Einsatz macht kein Sinn. Das Gehäuse ist viel zu bullig, kein FF (also kein richtiges WW, weniger Dynamik). Anders sieht es da mit den Ds aus. Da gibt es aber noch keinen Nachfolger und es macht auch einfach keinen Sinn. Die 5D Mark II ist schon das Non-Plus-Ultra für den U/W-Einsatz.

    Gruß,
    Adrian


  3. Flo Says:

    Ui in 2 Wochen ist es soweit…das hört sich ja gut an…dann könnenw wir mal wieder eine session in der industrie machen ^^


  4. Sport tauchen Says:

    Hm ich werd sie mir vermutlich auch kaufen, jedoch werd ich erstmal schaun wie sich der Preis so entwickelt.


Kommentar hinterlassen

-022-021-020-019-018-017-016-015-014-014