Home / Fotografie / Blog article: Canon WFT-E2 II: Bilder drahtlos übertragen

Canon WFT-E2 II: Bilder drahtlos übertragen

17. August 2010 | keine Kommentare | Geschrieben in Fotografie

Eine Funktion, die ich mir schon seit Jahren wünsche - Fotos drahtlos übertragen. Das würde mir oftmals Arbeit und Zeit ersparen. Die Lösung von eye-Fi finde ich wirklich genail, aber bisher hat man leider nur SD-Karten im Angebot. Die Tests mit einem CF-SD-Adapter haben mich nicht vom Hocker gerissen, leider sind die RAW-Dateien bei der Canon EOS 5D Mark II einfach viel zu groß. Die Lösung von Canon ist wesentlich komfortabler und eleganter, aber auch deutlich teurer. Der WFT-E4 II ist wie ein Batteriegriff gebaut, aber mit einem zusätzlichen WLAN-Chip ausgestattet.

Anfangs war das Produkt eher uninteressant, da es teilweise 900€ gekostet hat - für eine Funktion, die mittlerweile jedes drittklassige Handy hat. Nun gab es scheinbar in den letzten Monaten einen kleinen Preissturz auf knapp 600€. Der Preis ist zwar noch immer happig, aber wesentlich attraktiver.

Im Zusammenspiel mit dem Tethered Shooting Modul von Adobe Photoshop Lightroom 3 ist der WFT-E4 II eine wirklich geniale Lösung für das Fotostudio oder auch on Location.

Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja bald ein paar dSLRs mit integriertem WLAN-Modul zu sehen. Nikon und Canon werden sicherlich in den nächsten Monaten/Jahren eine entsprechende Lösung auf dem Markt platzieren.

Kommentar abgeben 365 Zugriffe, 1 von heute |

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge

Kommentar hinterlassen

-014-020-019-018-017-016-015-014-016-015