Home / Fotografie / Blog article: Canon EOS 7D als Blitz Master ohne internen Blitz

Canon EOS 7D als Blitz Master ohne internen Blitz

12. Januar 2011 | 1 Kommentare | Geschrieben in Fotografie

Die Canon EOS 7D bietet die wirklich schöne Funktion weitere Speedlights als Master zu bedienen. Hierzu wird der interne Blitz verwendet - natürlich möchte man aber oftmals nicht, dass der interne Blitz auslöst bzw. als Lichtgeber im Bild zu sehen ist. Das kann man natürlich bei der Kamera konfigurieren. Hierzu geht man in das Menu der Kamera und sucht die Option “Blitzsteuerung” auf dem ersten Reiter. Dort öffnet man die Option “Funktionseinst. int. Blitz”. Nun wählt man “Drahtlos Funkt.” aus und aktiviert den dritten Punkt. Als Symbol sollte dort ein einzelner Blitz stehen.

Fertig!

Nun wird der interne Blitz unterdrückt und es landet nur noch das Licht der externen Speedlights auf dem Foto. Achtung: Nicht wundern, denn der interne Blitz wird nach wie vor auslösen. Das sind aber lediglich die Steuerblitze, die den Takt für die externen Speedlights angeben. Dieses Licht erscheint nicht auf dem Foto. Macht einfach mal einen Test und stellt Euch vor einen Spiegel. Ihr werdet sehen, dass der interne Blitz auf dem Foto nicht ausgelöst ist.ohne

Kommentar abgeben 1280 Zugriffe, 4 von heute |

Verwandte Beiträge

  • keine verwandten Beiträge
Diskussion verfolgen

1 Kommentar to “Canon EOS 7D als Blitz Master ohne internen Blitz”

  1. zzipp Says:

    Okay, das mit dem “Steuerblitz” hätte ich wissen müssen. Jetzt ist mir einiges klar.. Vielen Dank!

    Grüße
    Dennis


Kommentar hinterlassen

-022-021-020-019-018-017-016-015-014-014